Grüezi  -  Buon Giorno  -  Bonjour  -  Allegra

Haben Sie Probleme mit Stottern?

Vielleicht kann Ihnen die VERSTA helfen.

 

VERSTA-Shop, diverse Literatur und Datenträger über das Stottern

 

Informationen über die VERSTA, ihre Ziele und Angebote

 

Berichte von Betroffenen

 

Fachliche Informationen finden Sie hier.

 

Fakten und Ursachen - zusammengetragen vom BSSV

 

Wissen und Umgang - ein VERSTA-Mitglied gibt Auskunft

 

 

Kontakt allgemein:    info@versta.ch                                       Kontakt Beratung:     beratung@versta.ch

 

 

Anmeldeformular für VERSTA-Mitgliedschaft   hier

 

Ich wünsche mehr Informationen.

 

 

Generalversammlung 2021

Einladung zur Generalversammlung am Samstag, 16. Oktober 2021

in Langnau am Albis. Anschliessend gemütliches Beisammensein mit Spaghettiplausch und Dessert.

 

GV 2021 - Einladung und Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.2 KB

Arbeitskreis am 16. Oktober 2021

 

Einladung zum Informations- und  Austauschtag in Langnau am Albis,  vor der VERSTA-Generalversammlung.

 

Thema:  Wie komme ich auch unter erhöhter Spannung ins Gleichgewicht?

Dieser Arbeitskreis basiert auf dem Lehrgang „Von der Sprechangst zur Sprechfreude“ und ist primär für Personen, welche das Modul besucht haben oder besuchen möchten, gedacht.

 

Arbeitskreis GV 2021 - Information.pdf
Adobe Acrobat Dokument 88.1 KB

Öffentlicher Informationsabend

 

Am Donnerstag, 28. Oktober 2021, wird die VERSTA einen öffentlichen Informationsabend in Bern, zum Thema "Stottern, na und ... ?", durchführen.

 

Weitere Informationen

 

Seminare Naturmethode

Im November wird ein Basis-Modul für Einsteiger angeboten und zwar vom Montag bis Samstag, 15. – 20. November 2021 in Lenk. Info

 

Zur gleichen Zeit werden auch Refresh-Kurse stattfinden. Info

 

und ein Kids-Seminar   Info

 

 

 

virtuelle Lernpartnerschaftskurse

 

Jetzt anmelden für 2. Sem. 2021

 

 

LP-BEO Mental Zoom:      Information       Anmeldung

 

LP Zürich Mental:    Information       Anmeldung

 

Treffpunkt  -  neues Angebot in Zürich

 

Neben der bewährten Selbsthilfegruppe - mit den geführten Übungsprogrammen - bieten wir in
Zürich neu einen unverbindlichen Treffpunkt für alle Interessierten rund um das Thema Stottern an.

 

Information

 

Was wissen Sie über das Stottern?

Wie gehen Sie mit einem Stotterer um?

 

Antworten eines VERSTA-Mitglieds auf seiner Homepage:

http://www.mein-stottern-und-ich.ch/

 

 

WhatsApp-Gruppe

Mit WhatsApp Bedürfnisse, Anliegen und Wünsche deponieren und neue Ideen kreieren. Mach mit!

 

Wer dabei sein möchte, melde sich bei info@versta.ch, damit wir dir den Link geben können.

Einzige Bedingung:  Du musst Mitglied bei der VERSTA sein.

Ein Austritt aus dieser Gruppe ist quartalsweise und in Spezialfällen immer möglich.

Es ist unsere Chance, nutze sie. Wir freuen uns auf Dich!

 

Liebe Grüsse

 LP BEO und LP Zürich

 

Ich möchte Mitglied bei der VERSTA werden:   Anmeldung

 

mehr Infos über VERSTA

 

 

Infos zum Welttag des Stotterns

 

Radio Zürichsee und Südost-Schweiz haben Interviews mit VERSTA-Mitgliedern ausgestrahlt.

 

Radio Südostschweiz:

Link:  https://www.suedostschweiz.ch/aus-dem-leben/2020-10-22/heute-wird-weltweit-das-stottern-gefeiert#offcanvas-open

 

Radio Zürichsee Weltstottertag 2020.MP3
Wave Audio Datei 1.8 MB

 

Joe Bidens einfühlsame Rede über sein Stottern (deutsche Untertitel):

Link:  https://www.youtube.com/watch?reload=9&v=JlTr0D3t4BY

 

Die Bundesvereinigung Stottern und Selbsthilfe e.V. hat zum Welttag des Stotterns folgende interessante Pressemitteilung veröffentlicht.

3 Fakten über Stottern, die überraschen.
Adobe Acrobat Dokument 839.7 KB

Spendenaufruf an die Freunde der VERSTA

Damit die VERSTA weiterhin kostenlose Beratungen und Kurse für Betroffene und Angehörige sowie Öffentliche Informationsveranstaltungen durchführen kann, sind wir auf eure finanzielle Unterstützung angewiesen.

 

Postkonto 80-38208-6

IBAN-Nummer CH42 0900 0000 8003 8208 6

 

 

Spenden an die Vereinigung für Stotternde und Angehörige, VERSTA, können als Zuwendung bei den Steuern in Abzug gebracht werden.