„Von der Sprechangst zur Sprechfreude“

 

 

Modul-Basic AMBU 2019.1

 

Ambulantes Intensiv Modul für Menschen, die gerne besser mit der verständlichen Sprach- oder Versagensangst umgehen und das Vertrauen in Körper, Stimme und Sprache steigern möchten. Mit der Freude und dem Ziel die fliessenden, wohlklingenden Sprecherlebnisse zu vermehren.

 

Mit dem neuen Sprachgefühl gewinnt die sichere

freie Sprache an Bedeutung und Redeängste und Vermeidungsstrategien werden unbedeutend.

 

 

Das AMBU-Modul gilt als der allgemeine Einstieg und zur Auffrischung für alle Menschen, die den Weg zur freien Sprache beschreiten möchten, ohne das Symptom Redeangst und/oder Stottern zu bekämpfen. Ausserdem eröffnet dir ein erfolgreicher Abschluss des AMBU-Moduls die Chance die aufbauenden Module zu besuchen.

 

Ganz nach unserem neusten Lehrgang: „Von der Sprechangst zur Sprechfreude“.

 

Termine:

Basiswochenende

      11. - 13. Januar 2019 KUSPO, Lenk         

Themenabende jeweils Mittwochabend

  16. Januar 2019

SRK Olten

 

20. Februar 2019

SRK Olten          
 

24 April 2019

SRK Olten  
     

22. Mai 2019

SRK Olten
 

19. Juni 2019

SRK Olten

Abschlusstag

     29. Juni 2019   Zürich            

Empfehlung:  Regelmässige Besuch einer Übungsgruppen oder den Regionalen Selbsthilfe Gruppen der VERSTA

Referenten

     

Stimme & Sprache

Lisa Ryf

Dipl. Logopädin

Atem/

Stress-Coaching

Livia la Rocca

 

Dipl. Atemtherapeutin & Pädagogin

 

Bewegung/ Koordination

Barbara Laiminger

Dipl. Physiotherapeutin 

 

Stimme/ Gesang

 

Ada

van der Vlist

Musikpädagogin/ Chorleiterin

 

 

Ernst Schoch

 

Gesangspädagoge/ Schulmeister

 

Coaching/ Kursleiter

 

Beat Meichtry

 

Dipl. Erwachsenenbildner,    Ausbildner FA

Kosten 2019 inkl. Begleitperson

     VERSTA-Mitglied

Fr. 995.-

 

Nichtmitglied

Fr. 1'295.-        

Bei finanziellen Problemen bitte mit der Geschäftsstelle frühzeitig Kontakt aufnehmen, so können wir Interessenten beim Finden einer geeigneten Lösung unterstützen.

 

Aktuelle Informationen siehe auf www.versta.ch und zusätzliche Detailauskünfte sind bei der VERSTA-Geschäftsstelle erhältlich.