Lernpartmerschaft „Sprechsicherheit“

mit Rhetorik erleben und verstärken

 

2. Semester 2019, "LP Rhetorik"

 

 

Mittels Theorie und Praxis verbessern wir das ansprechende Präsentieren von vorbereiteten und spontanen Themen, sowie das selbstsichere Vermitteln von Informationen. Dabei verändern wir aktiv unser Kommunikationsverhalten und erleben dabei ein neues Sprachgefühl. So gewinnt die sichere freie Sprache an Bedeutung und Redeängste und Vermeidungsstrategien werden unbedeutend.

 

Jeweils am Mittwoch von 17:15 - 20:30 Uhr

07. Aug.(Olten), 04. Sept., 02. Okt., 06. Nov., 04. Dez.

Ort: ab 4. September nach Absprache bei den Teilnehmern oder Im Roten Kreuz, Ringstrasse 17, 4600 Olten

 

Ziele

 

Durch Zusammenarbeit und vertiefte Gruppenarbeit wird in diesem Semesterkurs die Sprechsicherheit und Sprechfreude mittels Rhetorik verbessert. Mittels sprachlicher Flexibilität und vermehrter Sprechsicherheit wird das Selbstbewusstsein sowie die fliessenden, wohlklingenden Sprecherlebnisse vermehrt und gesteigert.

  

Basierend auf der überarbeiteten, 7. Auflage der Naturmethode

"Von der Sprechangst zur Sprechfreude"

 

Durch die natürliche Sprechweise wiedergewonnene Sprechsicherheit und -freude, in den

privaten und beruflichen Alltag übertragen zu können und abzusichern.

So kannst Du Dein Wissen und Deine Fähigkeiten einbringen und das Symptom verschwindet

 

 

 

Damit der Einzelne und der Semesterkurs von diesem Angebot der VERSTA profitieren kann, ist nach der Anmeldung eine regelmässige Teilnahme Grundlage und Bedingung.

 

Um eine gemeinsame Basis zu gewährleisten, erfülle ich eine der Voraussetzungen

 

  • Ich habe ein Modul I oder Modul-Basic besucht
  • Ich möchte mich für das nächste Modul-Basic anmelden
  • Selbststudium & Anwendung der Basis-Therapie ist kein Problem für mich
  • Ich möchte eine andere Möglichkeit zur Teilnahme an einen Modul

 

 

Es wird ein symbolischer Beitrag von Fr. 75.--  erwartet. Bei finanziellen Problemen kann ein Teilbeitrag aus der VERSTA-Seminarkasse übernommen werden.