Anmeldung Auffrischungskurs 19

Nutze jetzt die Chance als ehemaliger Intensiv Modul Teilnehmer für deine persönliche Auffrischung 

 

Ziel des Auffrischungskurses ist es, die fliessenden und wohlklingenden Sprecherlebnisse mit Rhetorik zu vermehren, Sicherheit in der freien Sprechweise zu gewinnen und Redeängste abzubauen. 

 

Basierend auf dem neusten Lehrgang "Von der Sprechangst zur Sprechfreude" - Naturmethode -

 

Termine Auffrischungskurs 2019

 

Auffrischungskurs 2019
    29. November bis 01. Dezember 2019 KUSPO, Lenk         

Kosten: Auffrischungskurs 2019

        VERSTA-Mitglied (Fr. - So.)

Fr.

 

  480.-

 

Nichtmitglied (Fr. - So.)

Fr.     765.-        
 

Begleitperson (Fr. - So.)                     

Analog Teilnehmende Person
 

Begleitperson (Sa. - So.)

Fr.     165.-

Inbegriffen:

alle Seminarkosten, Unterkunft im Mehrbettzimmer (Fr. - So.) für einen Betroffener, Vollpension (Getränke zu eigenen Lasten).


Anmeldungen:

VERSTA Geschäftsstelle, 3775 Lenk oder per Fax an 033 733 07 30. Die Teilnehmerzahl pro Kurs ist

beschränkt und Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.


Bezahlung

Die Kurskosten werden mit der Kursbestätigung fällig und sind VOR Kursbeginn auf das PC-Konto 80-38208-6 (IBAN CH 42 0900 0000 8003 8208 6) einzuzahlen, nach Möglichkeit per E-Banking, vielen Dank!


Kursbestätigung:

Eine Kursbestätigung mit den Kursgebühren und allen wichtigen Informationen folgt per Mail.


Wichtig:

Bei finanziellen Problemen bitte mit der Geschäftsstelle frühzeitig Kontakt aufnehmen, so können wir beim Finden einer geeigneten Lösung behilflich sein.


Besonderes:

Die VERSTA ist vom Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV) anerkannt und wird mit einem Leistungsvertrag unterstützt. Daher werden die Seminare verbilligt angeboten. Das BSV verlangt von jedem Teilnehmenden eine Bestätigung, dass er berechtigt ist von den Verbilligungen zu profitieren. Das BSV akzeptiert eine IV- oder kantonale Verfügung einer Therapiemassnahme oder eine Bestätigung einer Redeflussstörung von einem Dipl. Logopäden oder einem Facharzt.


Tipp:

Am Seminarende wird eine zweite Bezugsperson (Eltern, Freund/Freundin) eingeladen, um den Transfer abzusichern und zusammen mit den Kursteilnehmern diese intensiven Tage abzuschliessen. Wir streben ein vernetztes Zusammenarbeiten mit einer regionalen Fachperson an. Diese optimale Zusammenarbeit in der Schlussphase hat sich bewährt und wird Personen, die

eine bleibende Veränderung in kurzer Zeit anstreben, empfohlen.


Abmeldungen:

Bei Abmeldungen nach Erhalt der Kursbestätigung werden die gesamten Kurskosten fällig und verrechnet. Eine Annullationskosten-Versicherung kann von Nutzen sein.


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Diese ANMELDUNG wird direkt zur Geschäftstelle gesendet. Alle Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Bitte überweisen Sie mit der Anmeldung die fällige Kursgebühr auf das PC-Konto VERSTA Administration 80-38208-6. Danke!