Mit der Naturmethode freudig sprechen

 

Zoomvortrag

Anmeldeformular siehe unten

Flüssig sprechen - ein erreichbares Ziel?

Der Autor Beat Meichtry stellt die Methode per Zoom vor.

Der Lehrgang „Von der Sprechangst zur Sprechfreude“ unterstützt Betroffene auf dem Weg zur freien Sprache, ohne zu versuchen, Redefluss­ängste oder das Symptom Stottern zu bekämpfen. Brachliegende bzw. ruhende Kompetenzen werden freigelegt und Betroffene erleben, dass in jeden von ihnen grosse sprachliche Möglichkeiten schlummern. Die neuen, positiven Sprecherfahrungen können in Modulen und Lernpartnerschaften trainiert und  in den Alltag transferiert werden.

 Datum:           Donnerstag, 13. Januar 2022

 Zeit:               19:30 bis 20:45 Uhr

 Zoom-Link:     wird nach Anmeldung per Mail bekannt gegeben

 

 Kosten:          Der Vortrag ist kostenlos. Er wird durch Spenden und VERSTA-Mitgliederbeiträge finanziert. Darum sind wir für jede Spende oder Mitgliedschaft dankbar.

 

Die Spenden sind in den meisten Kantonen steuerabzugsberechtigt.

 

Spendenkonto: 

VERSTA, 8000 Zürich

Postcheck-Konto Nr. 80-38208-6

IBAN CH42 0900 0000 8003 8208 6

Vielen Dank!

 

 

Hinweis:   

Am 22. Januar 2022 kann die Praktische Anwendung in Zürich geübt werden.

Weitere Möglichkeiten sich mit dem neuen Lehrmittel gut vertraut zu machen und die Anwendung zu üben, ist der Besuch eines Wochen­endseminars oder noch ausführlicher im Rahmen eines Intensiv-Seminar Moduls.

Mehr Informationen unter www.versta.ch/veranstaltungen

 

Sobald die Anmeldung erfolgt ist, wird der Zugangscode bekannt gegeben.

 

Bitte bis spätestens Dienstag, 11. Januar anmelden.

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Diese ANMELDUNG wird direkt zur Geschäftstelle gesendet. Alle Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.